Frauen- & Männerwochenende

Das Thema Männer und Frauen ist eines der größten Themen der Menschheit. Die Vision, als eine Menschheit zusammenzustehen und in einer liebevollen Kultur zu leben wird nur möglich werden, wenn wir auch die Beziehung und Kommunikation zwischen Mann und Frau heilsamer gestalten.

Wir wollen mit unserem Männer- und Frauenwochenende gesunde Felder schaffen, wo sich Männer mit Männern, Frauen mit Frauen und Frauen mit Männern in Liebe und Konstruktivität begegnen.

Wir werden gemeinsam forschen, wie wir uns liebevoll und in unserer ganzen Kraft und Größe begegnen können. Wir werden uns bewusst machen, wo wir uns selbst und das andere Geschlecht in künstliche Rollenbilder pressen, unsere unerfüllten Sehnsüchte nach Beziehung und Nähe auf das andere Geschlecht projizieren und uns so an diesen Stellen nicht begegnen. Gleichzeitig werden wir uns immer mehr auf die Teile in uns beziehen, die bereits verbunden sind und so erfahren, dass unser Mann- und Frausein und unsere Sexualität immer von unserer menschlichen Verbindung und Liebe getragen ist.

Gemeinsam werden wir zu neuen und liebevolleren Bildern finden, durch die wir uns in dieser Welt ausdrücken wollen.

Zeiten:
Anreise ab Donnerstag 16.00 Uhr. Am Donnerstag Abend um 18.30 Uhr tanzen wir gemeinsam und um 21.30 am Abend beginnt die Veranstaltung offiziell. Die Wochenenden enden jeweils am Sonntag gegen 20.00 Uhr.

Ort:
Rimbacher Straße 13,  97511 Lülsfeld

Beitrag: Die Teilnahme am Männer- und Frauenwochenende soll für viele Menschen möglich sein. Daher gibt es abhängig von ihrem Verdienst oder Vermögen drei verschiedene Preiskategorien. In jeder dieser drei Preiskategorien gibt es 7 Plätze für das Wochenende:

   Normalpreis: 350€ (für Normal- und Vollverdiener)

   Ermäßigt: 250€ (z.B. für junge Familien, Geringverdiener)

   Minimalpreis: 150€ (z.B. für Studenten, Hartz IV Empfänger oder Personen ohne festes Einkommen)

Die Auswahl beruht auf ehrlicher Selbsteinschätzung. Der Preis für die Veranstaltung beinhaltet Übernachtung im Mehrbettzimmer oder Matratzenlager, bio-(regionale) vegane Vollverpflegung, weitere Unkosten und einen geringen Beitrag für unsere Arbeit. Wir sind weiterhin auf zusätzliche finanzielle Unterstützung (Spenden) angewiesen – mehr siehe Unterstützung.

Wer länger bleiben will zahlt zunächst 30€/Tag als Unkostenbeitrag – bei längerem Aufenthalt finden wir gemeinsam eine passende Lösung.

Termine: 
aktuell keine weiteren Termine

Teilnahme:
Diese Veranstaltung ist nur offen für Gäste, die bereits an einer Go&Change-Veranstaltung teilgenommen haben.
Für die Bewerbung für diese Veranstaltung nutzt bitte unser Anmeldeformular.

Weitere Informationen unter kontakt@goandchange.de